Sebastian Bohrn Mena

Sebastian Bohrn Mena ist Direktor der Volkshochschule Penzing und darüber hinaus Koordinator gesellschaftspolitischer Veranstaltungsreihen der VHS Wien.

  • Bildung
  • Erwachsenenbildung
  • Migration
  • Interkulturalität
  • Diskriminierung
  • Politik
  • Gewerkschaft
  • Integration

Sebastian Bohrn Mena

Sebastian Bohrn Mena hat sich früh für eine politische Laufbahn entschieden. Er erzählt über seinen eigenen beruflichen Werdegang als Sohn politischer Flüchtlinge aus Chile. Mit seiner Motivation sich politisch zu engagieren, spricht er über sein Ehrenamt in Gewerkschaften und sein Engagement in der Parteipolitik, das ihn in seine jetzige gesellschaftspolitische Rolle in der Volksbildung gebracht hat.

Das Interview stammt aus dem Film „Auf der anderen Seite des Tisches“.

Teil folgender Kollektionen